789.000 €

Kaufpreis

151 m2

Wohnfläche

4

Zimmer

Objektinformationen

Hier wird Juwel angeboten inmitten von Hannover mit Blick in den Stadtwald Hannovers, die Eilenriede.

Wegen familiärer Veränderung wird dieses hochqualitative Penthouse verkauft. Im Jahr 2019 wurde das Penthouse nach höchsten Qualitätsstandards kernsaniert, verfügt über 151 qm Grundfläche (DIN277) und nach WoFlV über 122 qm Wohnfläche. Hochwertige Feinsteinfliesen sowie Echtholzparkett lassen das Penthouse modern und hochwertig wirken. Von der Hauseingangstür gelangt man in den kleinen Flur von dem zwei Kinder-/ Schlafzimmer, das große Elternschlafzimmer mit eigenem Balkon sowie das Gäste-WC erreichbar sind. Vom Elternschlafzimmer aus gelangt man in das Bad en Suite mit großer Eckbadewanne und ebenerdiger Dusche. Über die Treppe im Flur gelangt man in das Obergeschoss der Wohnung. Hier erwarten Sie die hochwertige Einbauküche, das großzügige Wohnzimmer sowie die 40 qm große Dachterrasse. Von der Dachterrasse aus haben Sie einen exklusiven Blick in die Eilenriede und über eines der gefragtesten Wohngegenden Hannovers. Als wenn das noch nicht genug wäre, verfügt das Penthouse über eine Klimaanlage, die Sie auch an heißen Sommertagen runterkühlen lässt.

Der Eigentümer ist durch die familiäre Veränderung ebenfalls an einem Tausch, gegen einen Bungalow oder ein Einfamilienhaus in ähnlicher Ausstattung und Lage interessiert.

AUSSTATTUNG

  • separater Balkon im Schlafzimmer
  • sonnige 40qm große Dachterrasse
  • Klimaanlage im Schlafzimmer und Wohnzimmer
  • elektrische und wassergeführte Fußbodenheizung
  • hochwertige Fußböden (Fliesen und Echtholzparkettboden Eiche)

WEITERE MERKMALE

ImmobilieWohnung
Kaufpreis789.000 €
Hausgeld390 €
Hinweis zur CourtageEs fällt keine Courtage an.
ParkmöglichkeitenGarage
Wohnfläche151 m2
Nutzfläche151 m2
Anzahl Zimmer4
ObjektzustandModernisiert
Baujahr1982
HeizungsartFußbodenheizung
EnergieausweisBedarfsorientiert
GebäudeartWohngebäude
KücheVorhanden
ObjektUnterkellert
Etage2 von 2
Lage/GebietWohngebiet

Lage

30177 Hannover
Deutschland

Die List wird im Norden begrenzt durch den Mittellandkanal, im Osten erstreckt sie sich bis zur Straße Eulenkamp, im Südosten bis zur Eilenriede, im Süden bis zur Wedekindstraße, Celler Straße und Hamburger Allee und im Westen bis zur Raiffeisenstraße, Isernhagener Straße, Linsingenstraße und Gradestraße. Die teilweise vierstreifige Podbielskistraße führt als Ausfallstraße aus dem Stadtzentrum in Richtung Nordosten. Der Stadtteil ist von Bürgerhäusern aus der Gründerzeit mit teilweise sehr aufwendigen Ornamenten an Fassaden und Balkonen sowie gartenarchitektonischen Arrangements aus Grün- und Mehrzweckflächen des späten 19. Jahrhunderts geprägt. Größere Grünflächen des Stadtteils sind der Welfenplatz und angrenzend der zum Stadtteil Zoo gehörende Stadtwald Eilenriede. Die Eilenriede ist der rund 640 ha große Stadtwald von Hannover. Sie liegt östlich des Stadtzentrums und gliedert sich in einen nördlichen Teil im Stadtteil Zoo und einen südlichen Teil, der im Wesentlichen zum Stadtteil Kleefeld gehört. Das Wohngebiet um die Eilenriede herum, gehört zur exklusivsten Lage Hannovers.

Interessiert?